RangerTour:Lange Nacht der StadtNatur

Termin

Veranstaltungsbeginn:
19.08.2022 - 20:30 Uhr
Veranstaltungsende:
19.08.2022 - 23:30 Uhr

Beschreibung

Lange NaturwachtNacht: In der Nacht sind alle Katzen grau? Stimmt genau. Wenn die Dämmerung die Ruhezeit einläutet verschwimmen Silhouetten, werden Geräusche klarer und geheimnisvoll, erscheinen Stadtbewohner, die uns am Tag verborgen bleiben. Die Wanderung durch das Städtchen Lenzen beginnt mit einem Blick in den Fundus des Stadtmuseums. Hier gilt es Zeitzeugen zu entdecken, deren Wirken uns in den alten Gassen wiederbegegnen wird. Ein holländischer Amtmann, eine gütige Brezelfrau und natürlich die nächtliche Tierwelt. Entlang des Flüsschens Löcknitz, an den Stadtfassaden alter Häuser oder im Lenzener Hagen, einem Kleinod inmitten der Stadt. Über, unter, vor und neben uns wimmelt es vor verborgenen Leben, das es mit allen Sinnen zu entdecken gilt.

Diese Führung ist ein Angebot der "Ranger- und Erlebnistouren".

Preis

Spende

Veranstaltungsort

Lenzen (Elbe)
Auenforum Lenzen
Hamburger Straße 48/49
19309 Lenzen

Telefon
+49 (0)38792 1701
Fax
+49 (0)38792 80051
E-Mail
lenzen(at)naturwacht(dot)de
Internet
http://www.naturwacht.de

Veranstalter

Naturwacht Lenzen
Ricarda Rath, Marion Schlede
Hamburger Straße 48/49
19309 Lenzen

Telefon
+49 (0)38792 1701
Fax
+49 (0)38792 80051
E-Mail
lenzen(at)naturwacht(dot)de
Internet
http://www.naturwacht.de

Quelle der Informationen

Ein Service der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH: Weitere Informationen zu Reisen, Ausflügen und Veranstaltungen in Brandenburg