Mobile Mosterei kommt nach Rühstädt

Am Samstag, 19. September, kommt der Apfelkönig mit einer mobilen Saftpresse nach Rühstädt. Am Besucherzentrum werden von 10.00 bis 16.00 Uhr Äpfel, Birnen und Quitten zu Saft gepresst.

Mit der mobilen Saftpresse können aus 100 Kilogramm Obst in 15 bis 20 Minuten ca. 60 bis 75 Liter Saft gewonnen werden. Nachdem letzte faulige Früchte aussortiert wurden, wird dazu das Obst in einem Wasserbad gewaschen und dann zerkleinert. Das Pressen erfolgt in mehreren Stufen. Der gewonnene Saft wird pasteurisiert und in 3- ,5- oder 10-Liter-Schlauchbeutel abgefüllt und ist dann ein Jahr lang haltbar.

Um Wartezeiten zu vermeiden, wird gebeten, sich unter 0151 57763936 anzumelden, am besten mit einer ungefähren Angabe der Obstmenge. Wer möchte, kann den anfallenden Trester kostenlos mitnehmen.

Gebiet

  • Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe

Meldung vom 06.08.2020